krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_walliskrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
KrebsligaKrebsliga SchaffhausenSEOPKostenSEOP

Kosten

Unser Stundenansatz entspricht demjenigen der örtlichen Spitex. Te­lefongespräche beratender Natur werden nach zeitlichem Aufwand verrechnet. Die erbrachten Leistungen werden monatlich in Rechnung gestellt.

90 Prozent der Kosten der ärztlich verordneten pflegerischen SEOP-Leistungen übernimmt die Krankenkasse im Rahmen der Grundversi­cherung. Dem Gesuch um Rückerstattung der Kosten an die Kran­kenkasse ist jeweils das Original der Spitex-Leistungserfassung und der Spitex-Rechnung sowie das ärztliche Zeugnis beizulegen.

Das neue Bundesrecht gibt vor, dass den Patientinnen und Patienten für Pflegeleistungen Kostenbeiträge in Rechnung gestellt werden müssen. Aufgrund der aktuell festgelegten Kassentarife entspricht dies Beiträgen von max. CHF 15.95 pro Tag im Spitex-Bereich.

Statt dieses Beitrages verrechnen wir eine Pauschale an die Fahrkosten unserer Onkologie Pflegefachfrauen. Diese setzen sich einerseits zusammen durch den Zeitaufwand unserer Pflegefach-frauen für die Autofahrt und andererseits für das Fahrzeug selber (Benzin, Versicherungen, Amortisation).

Tagespauschale: CHF 15.00

Falls es Ihnen nicht möglich sein sollte diesen Betrag zu entrichten, wenden Sie sich bitte an unsere SEOP-Mitarbeiterinnen oder an unsere Geschäftsführerin.