krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
KrebsligaKrebsliga SchaffhausenSEOP palliativeAllgemeinSEOP palliative

Allgemein

Unsere Arbeit umfasst die ganzheitliche Pflege von Menschen mit komplexen onkologischen Erkrankungen zu Hause. 

Die Betreuung und Begleitung von schwerkranken Menschen erfordert nebst einem hohen Mass an Fach- und Handlungs-kompetenz auch Kreativität, langjährige Erfahrung im pflegerischen Bereich und viel Einfühlungsvermögen. Betroffene und ihre Nächsten schätzen das umfassende und individuelle Angebot sehr.

Unser Betreuungskonzept erfolgt nach den Grundsätzen der „Palliative Care“, bei welcher die Schmerzbe­handlung und die Beherrschung weiterer belastender Symptome so­wie die Linderung psychischer, sozialer und spiritueller Probleme höchste Priorität besitzen. Eine bestmögliche Einfluss­nahme auf die Lebensqualität und die Wahrung der Autonomie und Würde der Betroffenen wird bis zuletzt angestrebt.

Das SEOP palliative-Team bringt das für diese Aufgabe erforderliche spezialisierte Fachwissen mit. Es setzt sich aus diplomierten Pflegefachfrauen zusammen, welche über eine Zusatzausbildung in Onkologie- und Palliativpflege verfügen und auf eine mehrjährige Praxis zurückblicken können.

Die Krebsliga Schaffhausen bietet seit 1987 einen spitalexternen Onkologiepflegedienst an, welcher ab Oktober 2019 auch einen Mobilen Palliative Care Dienst (MPCD) für nicht onkologische Patienten umfasst.