krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_walliskrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
KrebsligaKrebsliga SchaffhausenÜber uns & KontaktUnser VereinÜber uns & Kontakt

Unser Verein

Die Krebsliga Schaffhausen ist ein 1960 gegründeter Verein mit Sitz in Schaffhausen und rund 800 Mitgliedern. Wir sind Mitglied der Krebsliga Schweiz und unterstützen Krebsbetroffene und ihre Angehörigen in vielfältigen Belangen.

Betroffene und ihre Angehörigen können bei uns in angenehmer und ruhiger Atmosphäre ihre Probleme vorbringen und sich beraten lassen. Die spitalexterne Onkologiepflege (SEOP) ermöglicht es Schwerkranken, die letzten Wochen und Monate ihres Lebens zu Hause in ihrer vertrauten Umgebung zu verbringen.

Seit 2007 befindet sich unsere Geschäftsstelle an der Rheinstrasse 17. Sie erreichen uns hier in der Altstadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuss oder mit dem Auto (siehe auch Kontakt). Die Bushaltestelle sowie das öffentliche Parkhaus „Herrenacker Süd“ liegen in unmittelbarer Nähe. Die direkte Nachbarschaft zur onkologischen Gemeinschaftspraxis „Onkologie Schaffhausen“ ist ein weiterer Vorteil.

Unsere Kernaufgaben sind vor allem:

  • Beratungen für krebskranke Patienten und ihre Angehörigen im psychischen, sozialen und finanziellen Bereich
  • Finanzielle Unterstützung
  • Vermittlungen von Dienstleistungen anderer Fachstellen
  • Spitalexterne Onkologiepflege (SEOP)
  • Verhütung und Früherfassung von Krebskrankheiten
  • Information und Aufklärung der Bevölkerung und der im Gesundheitswesen tätigen Fachleute
  • Förderung der wissenschaftlichen Krebsforschung
  • Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit mit Institutionen, die die gleichen Ziele verfolgen

Gestützt auf die ZEWO-Richtlinien erstellt die Krebsliga Schaffhausen die Rechnungslegung aufgrund der Richtlinien von SWISS GAAP FER 21. Die Revisoren prüfen und beurteilen die Jahresrechnung aufgrund dieser Bestimmungen.